Die Ausstellung wurde verlängert bis Mai 2018

 

Katalog zur Ausstellung